Auenweg 173 / Halle 10, 51063 Köln | Mobil 0176 24 399 055 | ruta@galerie-lehm.de

Graw Böckler & Catarina Santos

After The Crisis

01.09.2012

Raum für Projektion präsentiert »Please Argentinians give me advices, I am not experienced with the crisis«

Programm: Interview Videoperformance »After The Crisis« mit Graw Böckler & Catarina Santos im Anschluss »Portenos de Verano« ein Film über Buenos Aires von Graw Böckler, Musik: Estupendo

Info Das ökonomische und finanzielle Desaster auf das Europa zur Zeit zusteuert, liess uns an Argentinien denken, daß im Jahr 2001 bankrott war. Da wir uns unter Umständen bald in einer ähnlichen Situation wiederfinden, wollten wir von unseren Freunden in Buenos Aires erfahren wie sie und ihre Familien damit umgegangen sind, und was dieser wirtschaftliche Einschnitt für sie persönlich bedeutet hat?

Interviews in Argentinien wurden geführt mit Alberto Goldenstein, Leticia Obeid, Lux Lindner, Ana Grabaldo, Julian d´Angiolillo, Leticia Aquino, José Miguel Esses, Mariana Eva Perez, Ruben Zarrizuela, Anita Montecucco, Jochi Labourt, Octavio Garabello, Orilo Blandini, Loreto Garin & Federico Zukerfeld, Maria Julia Iglesias, Agustina Ferrer, Florencina Ordones, Mariano Cassisi, Cecilia Szalkowicz & Gaston Persico, Florencia Cabeza & Natalia Polti, Imprenta Recuperada Chilavert, Eubel Gonzales Martin, Heike Thelen. Musik: Eirik Sördalson.

»After the Crisis« ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit Paulina Jeziorek.

Zurück » Ausstellungen

GALERIE LEHM, der Kunstraum im Container:

Als OFF SPACE für bildende Künstler und Ort für Präsentationen wie Medienkunst, Lesungen und Konzerte der leisen Töne ist er jederzeit verfügbar.

Fragen Sie nach freien Terminen für 2013!

Künstler

Grundrisse